• extremophilie

    [lat. extrem "äußerst" und griech. philos "Vorliebe"]
    Als extremophil werden Organismen bezeichnet, die sich extremen Umweltbedingungen angepasst haben, die im allgemeinen als lebensfeindlich betrachtet werden.
  • Wortfetzen

  • Ombra

    "Einen Musiker zu bitten, sein Instrument in der Hand halten zu dürfen, das ist, als würde man einen Mann bitten, seine Frau küssen zu dürfen. Nichtmusiker verstehen das nicht. Ein Instrument ist wie ein geliebtes Wesen."

    -Kvothe in Der Name des Windes-

Tears in Heaven

Beyond the door there’s peace I’m sure
and I know there’ll be no more
tears in heaven

Eric Clapton – Tears in Heaven

Egal wie oft man sich selber sagt es ist besser so und man ist erleichtert dass die Quälerei vorbei ist. Wenn man dann plötzlich vor dem ausgehobenen Grab steht dann zählt das alles nicht. Dann sieht man plötzlich wie die Urne hinuntergelassen wird und man aufeinmal eine kleine Schaufel in der Hand hält mit der man Sand in das Grab rieseln lässt. Und wärend man noch nach einem Taschentuch für die weinende Schwester sucht, man die weinende Mutter am Arm hat bemerkt man als Letzte dass einem selber die Tränen unaufhaltsam über die Wangen laufen. Aber man beruhigt sich, verabschiedet sich und geht nach Hause. Und dann schließt man die Wohnungstür, legt Jacke und Schuhe ab und bricht plötzlich komplett in Tränen aus.

46 Jahre ist einfach zu jung und du fehlst und hättest noch hier sein sollen. Gesund. Verflucht du hättest endlich mal Glück haben sollen. Ich hasse Abschiede und endgültige Abschiede sind noch weniger mein Ding. Machs gut, feier da oben. Rock die Bude, K. wird sauer wenn du es nicht tust. Und grüß D. Du fehlst.

Advertisements

Wozu redet man? Wozu trifft man Absprachen? Wenn am Ende doch alles in den Wind geschossen wird und man nicht mal die Bemerkung fallen lassen darf dass man das nicht in Ordnung findet. Wenn man letzten Endes angezickt wird und sich wieder anhören muss dass man doch mal Verständnis zeigen muss und das so schon alles richtig ist und man ja echt kleinlich ist. Herzlichen Dank.
Es gab diese Absprache nicht ohne Grund und ich hab schon gestern das Gefühl gehabt es wird so werden und die Absprache war rein für die Katz. Ich hab mir dann selber noch ständig gesagt dass ich optimistisch sein muss und hatte dauernd Selbsterfüllende Prophezeiung im Kopf und heute stehe ich doch wieder hier und sehe dass meine Befürchtungen wahr wurden. Jedes Mal, wirklich jedes Mal wenn wir zusammen in HE sind passiert sowas. Wir kriegen uns in die Kletten weil irgendeine Absprache nicht eingehalten wird. Und nie, wirklich NIE kann ich dabei eine Art der Unterstützung erwarten. Klar ich bin ja auch nicht B. die sofort bei jeder Beschwerde, jedem Problem unterstützt wird. Wie konnte ich das nur vergessen.
„Na du musst das auch mal verstehen. Er hat ja sonst nichts sondern geht nur arbeiten und hat Kind und Haushalt an den Hacken.“ Hallo????? Wie zu erwarten wurde meine Erwiederung mit „Das ist ja was anderes“ in den Wind geschlagen.Es bleibt dabei, ich soll Verständnis zeigen und mich nicht so anstellen. Mir ist grade wirklich nur noch nach heulen. Nicht ausrasten oder schneiden oder sonstwas destruktives sondern einfach gepflegt losplärren, was ich hier aber ganz sicher nicht tun werde.
Ich will nach Hause, mich verkriechen, meine Ruhe. Will mir klarwerden darüber was ich noch will und kann.
Nur noch bis Dienstag ausharren und dann zurück in mein vertrautes Umfeld. Und ich bin mal wieder an dem dämlichen Punkt zu sagen ich sollte einfach in Zukunft den Mund halten, alle anderen, auch ihn, in Zukunft machen lassen was sie wollen, sagen lassen was sie wollen. Brav Nicken und lächeln. Ja und Amen sagen. Wieder still, unscheinbar, scheu…..einfach unsichtbar zu werden. Vertraute aber eigentlich abgelegte Rolle. Es wäre so einfach.

  • Passwort?

    Passwortanfragen schickt ihr bitte einfach an die Emailadresse glasfluegel@gmx.net
  • Blättern

  • Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

    Schließe dich 10 Followern an

    • 13,386 hits
  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de