• extremophilie

    [lat. extrem "äußerst" und griech. philos "Vorliebe"]
    Als extremophil werden Organismen bezeichnet, die sich extremen Umweltbedingungen angepasst haben, die im allgemeinen als lebensfeindlich betrachtet werden.
  • Wortfetzen

  • Ombra

    "Einen Musiker zu bitten, sein Instrument in der Hand halten zu dürfen, das ist, als würde man einen Mann bitten, seine Frau küssen zu dürfen. Nichtmusiker verstehen das nicht. Ein Instrument ist wie ein geliebtes Wesen."

    -Kvothe in Der Name des Windes-

101 Dinge in 1001 Tagen

Die Aufgabe:

Eine Liste von 101 Dingen erstellen, die man persönlich in den nächsten 1001 Tagen erledigen bzw. erreichen will.

Die Kriterien: Dabei muß es sich um klar definierte und meßbare Aufgaben oder Erlebnisse handeln, die vor allem aber auch realistisch sind. Es können klassische “ToDos” sein oder Sachen, die man schon immer mal ausprobieren wollte, bestimmte Ziele, die man erreichen möchte, usw.

Warum 1001 Tage?: Es geht darum, sich einen realistischen Zeitrahmen zu setzen. 1001 Tage (ca. 2,75 Jahre) eignen sich besser als Zeitrahmen als ein Jahr, da man so längere und jahresübergreifende Projekte wie beispielsweise längere Auslandsreisen, Studium, etc. besser organisieren kann. So man kann vor allem auch bestimmte Ziele / Aufgaben auf einen anderen Zeitpunkt verschieben bzw. erneut versuchen, wenn es mal nicht paßt oder klappt.

Beginn: 05. Februar 2011

Ende: 02. November 2013

Die Liste:

Beruf und Leben

1. Wieder in mein Berufsfeld hineinfinden
2. Mich an der EHK Schule bewerben
3. Mich entscheiden ob ich die Fachhochschulreife anstreben möchte oder nicht
4. Mir einen Praktikumsplatz suchen
5. Eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben
6. Einen ganzen Tag nur für L. und mich
7. Klinik überdenken und eine Entscheidung treffen
8. Ambulanten Therapieplatz suchen
9. Mit Miko zu einer Mutter-Kind-Gruppe gehen
10. Miko einen Kindergartenplatz suchen
11. Miko eine Nacht woanders schlafen lassen
12. Ausführlich über Bafög und Studium informieren
13. Eine Woche lang jeden Abend Sport machen
14. Urlaub planen
15. Einen Wochenplan machen
16. Haushaltsbuch anlegen

Musik

17. Mit dem Spielen auf der Fanfare weiterkommen
18. Mir eine Orchester-Querflöte kaufen
19. Anfangen Gitarre zu lernen
20. Wieder anfangen Klavier zu spielen
21. Mindestens 3 neue Lieder auf der Querflöte lernen (1 / 3)
22. Neue Noten besorgen
23. Mit jemandem zusammen singen
24. Endlich die Babylon Noten aufschreiben und kopieren

Worte und Bilder

25. Ein neues Gedicht schreiben
26. Eine mir im Kopf rumschwirrende Geschichte ZUENDE aufschreiben
27. Eine Vorstellung der Rocky Horror Show besuchen
28. Die Millenium-Trilogie durchlesen
29. 5 Jodi Picoult Bücher lesen (5 / 5)
30. Subway to Sally live sehen
31. Zum Mono Inc. Konzert gehen
32. 3 neue Bilder malen (3/5)
33. Beim NaNoWriMo mitmachen
34. Ins Theater gehen
35. Einen neuen Büchereiausweis holen
36. Eine Familiencollage machen
37. Alle Drei ZidZ Teile hintereinander gucken

Fernes und Nahes

38. Zu Twinnie und Schwager nach Berlin fahren
39. Mit der Obermobbse und der Anonymen in den Hansa Park fahren
40. 10 mal nach Helmstedt fahren (4 / 10)
41. Nach Hessen fahren
42. Nochmal Wale auf Westerland beobachten
43. Am CoN in Rheinland-Pfalz teilnehmen
44. Mal wieder segeln
45. Nach Lübeck fahren

Menschliches

46. Mit S. in der Stadt frühstücken
47. Im Ex Kaffee trinken
48. Regelmäßig mit S. telefonieren
49. Reiki bei S. anwenden
50. Mit O. treffen
51. Mich bezüglich des Klassentreffens entscheiden
52. Mit S. und J. Billard spielen
53. Ch., K. und C. besuchen
54. L. wiedersehen
55. C. einen Brief schreiben
56. Das Grab von P. besuchen
57. Mit L. aussprechen
58. Einmal die Woche zu T. und R. gehen
59. Mit K. Singstar spielen
60. L. überraschen
61. M. und S. kennen lernen
62. Einen letzten Kontaktversuch mit G. wagen und es bei erneutem Scheitern dann auch gut sein lassen

Virtuelles

63. Die Entscheidung treffen ob ich weiterhin im Team bleiben will und kann oder nicht
64. Die letzten Fotos von M. löschen
65. Kontaktliste aufräumen
66. bei einem ARG mitmachen
67. Musik Ordner aufräumen
68. Fotos sortieren
69. 10 Bilder mit Gimp bearbeiten/erstellen (10 / 10)
70. In diversen Foren verabschieden
71. Meine mir selbst auferlegte Zensur über Bord werfen

Organisation und Ordnung

72. Ein neues Bett kaufen
73. Die Poster und die Flagge endlich anbringen
74. Bücherregal aufräumen und neu sortieren
75. DvDs aussortieren (ins Internet stellen)
76. Kartons im Keller ausmisten
77. Neuen Schreibkram kaufen
78. Kleiderschrank aufräumen
79. Einen neuen Schrank für Mikos Zimmer kaufen
80. Kommode ausmisten
81. Unterlagen sortieren

Unsortiertes

82. Bei EMP bestellen
83. In den kleinen Laden gehen und einmal unbekümmert eine Menge Geld dort lassen
84. Den zweiten Reiki Grad erlernen
85. Den Dachbodenschlüssel nachmachen lassen
86. Mich an einer Eistorte versuchen
87. Wieder ein Nagetier besitzen
88. Endlich das ganze Kleingeld umtauschen
89. Schlafhygiene betreiben
90. 5 Filme auf Englisch ansehen (1 / 5)
91. 5 Tage lang jeden Abend früh ins Bett gehen
92. Eine neue Traumreise-CD kaufen
93. 101 Dinge in dieser Liste zusammen bekommen
94. Die fehlenden Staffeln von UkF kaufen (2/2)
95. Zum Fotografen gehen
96. Mindestens 10 kg abnehmen
97. KiWo Abschlussfeuerwerk ansehen
98. Zum Friseur gehen
99. Eine tolle neue Lichterkette kaufen
100. Das zweite Jahr ohne SvV schaffen
101. Entspannungsübungen lernen

Advertisements
  • Passwort?

    Passwortanfragen schickt ihr bitte einfach an die Emailadresse glasfluegel@gmx.net
  • Blättern

  • Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

    Schließe dich 10 Followern an

    • 13,367 hits
  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: